Ortsbegehung 2014 führt nach Bottenberg

Gewichtige Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Bottenberg feiert im August die 625jährige Wiederkehr der Ersterwähnung. Quasi zu den ersten Gratulanten zählen die Mitglieder und Aktiven der Arbeitsgemeinschaft Freudenberger Heimatvereine: Zu ihrer traditionellen Ortsbegehung laden sie für Samstag, 21. Juni 2014, ein.

File 1822

Treffpunkt um 14:00 Uhr ist der "Dreschschoppe" auf der Bottenberger Höhe. Einmal im Jahr kommen die Heimatvereine regelmäßig zusammen, um gemeinsam einen Ort zu besuchen. Dort werden Erfolge der Heimatvereine, Herausforderungen und Probleme der Heimatpflege vor Ort erörtert und die Weiterentwicklung in Augenschein genommen. Im Vorjahr stand Bühl auf dem Programm der Besichtigungstour.