Westfälischer Heimatbund: Hilfreiches Seminar-Angebot

Der Westfälische Heimatbund in Münster bietet seinen Mitgliedern in diesem Jahr drei kostenlose Seminare an. Die Weiterbildungsveranstaltungen sind speziell auf die Belange der Heimatvereine zugeschnitten. Sie sollen das ehrenamtliches Engagement unterstützen und die tägliche Arbeit der Verantwortlichen vor Ort erleichtern.

File 1796

Folgende Seminare sind geplant:

  • Am 28. Juni 2014 bieten wir mit unserem Kooperationspartner, dem LWL-Museumsamt für Westfalen, ein museumspädagogisches Seminar in Unna an.
  • „Inventarisierung und Dokumentation“ heißt der Titel des Seminars, welches wir am 11. Oktober 2014 mit dem LWL-Museumsamt für Westfalen in Münster durchführen wollen.
  • Am 25. Oktober 2014 wollen wir Sie in Münster über die Thematik des Urheberrechts, Steuern, Gemeinnützigkeit und Vereinsrecht ausgiebig informieren.

 

Da die Kapazitäten beschränkt sind, sollten sich maximal  zwei Personen je Heimatverein zu den einzelnen Seminaren anmelden. 

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

 

Bei Fragen oder Anregungen zu den geplanten Seminaren ist Thomas Plischke der WHB-Ansprechpartner (Tel.: 0251 203810-14, E-Mail: Thomas.Plischke@lwl.org).