Arbeitskreis "Historische Wege" weiter aktiv

Innerhalb der Arbeitsgemeinschaft Freudenberger Heimatvereine e.V. setzt der Arbeitskreis "Historische Wege" seine Arbeit fort. Gegenwärtiger Arbeitsschwerpunkt ist der "Brüderweg", die alte Handelsverbindung von Siegen nach Köln. Sie ist, wie sich jetzt durch überregionale Konmtakte ergab, Teil einer jahrundertenalten "Königsstraße", der Via Regia.

File 1332

Siegerländer Heimat- und Geschichtsverein ehrt Gerhard Moisel

Während der gut besuchten Mitgliederversammlung des Siegerländer Heimat- und Geschichtsvereins wurde Gerhard Moisel aus Freudenberg vom Vorsitzenden Dr. Andreas Bingener mit einer Ehrenurkunde und einem Präsent geehrt.

File 1329

Die "Freudenberg im Zeitgeschehen" - Sommerausgabe liegt vor

Bekannt ist, dass Viele darauf warten: Auf die neue Ausgabe der Heimatzeitschrift "Freudenberg im Zeitgeschehen". Druckfrisch liegt das 44-seitige Heft jetzt vor und wird über die Heimatvereine in den Ortsteilen verteilt.

File 1324

Ortsbegehung 2013 führt nach Bühl

Auch in diesem Jahr wird die Arbeitsgemeinschaft Freudenberger Heimatvereine e.V. wieder zu einer Ortsbegehung einladen. Bei der gemeinsamen Wanderung geht es um den Gedanken- und Ideenaustausch in der Heimatpflege. Die Heimatfreunde werden diesmal in Bühl zu Gast sein. Der Termin für die Veranstaltung: Samstag, 31. August 2013, ab 14:00 Uhr. Treffpunkt ist die Schutzhütte am Bühler Sportplatz.

Viele Wanderungen am Himmelfahrtstag

Traditionell richtete der Heimatverein Bühl, wie auch viele andere Heimatvereine, wieder eine Himmelkfahrtswanderung aus. Viele Familien waren der Einladung zu dem Frühlingsspazierung rund um den Ort gefolgt. Hermann Stahl hatte wieder eine interessante Wegführung ausgesucht.

File 1304

Großartige Premiere in Bottenberg: Schobbe Treff

Da hatten sich die kreativen Köpfe im Heimatverein Heuslingen-Bottenberg wieder etwas besonderes einfallen lassen: Zum 1. Mai baten sie zum 1. Schobbe Treff. Und es kamen deutlich mehr Besucher als ursprünglich erwartet: Viele Familien und Wandergruppen nutzen ihren "Mai-Spaziergang" zur Einkehr auf der Bottenberger Höhe.

File 1298

Der Mai ist gekommen!

Überall, so auch in Freudenberg, haben viele Heimatvereine mit zahlreichen Veranstaltungen den "Wonnemonat" Mai begrüßt. Im "Flecken" wurde der buntgeschmückte Maibaum beim Brunnen an der Ecke Krottorfer-Straße/Burgstraße aufgestellt.

File 1286

Zukunftspreis Siegen-Wittgenstein 2013: Oberfischbach mit drei Projekten dabei

Im festlichen Rahmen wurde am 29. April 2013 der "Zukunftspreis Siegen-Wittgenstein" verliehen. Landrat Paul Breuer unterstrich in seiner Begrüßung noch einmal, dass es darum gehe, Ideen zu suchen, um die Dörfer fit für die Zukunft zu machen.

File 1277

Die "Kultur des Miteinander" werde im ländlichen Raum mehr als in den Städten und Metropolen gelebt. Ehrenamtliche Aktivitäten könnten von Niemandem zu keiner Zeit ersetzt werden.

Exkursion "Historische Wege": Brüderstraße in Freudenberg

Der Heimatbund Siegerland-Wittgenstein hatte eingeladen und mehr als 50 heimatgeschichtlich-interessierte Wanderer trafen sich am Samstag in Büschergrund. "Viele Wege führen nach Rom", zitierte Bernd Brandemann, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Freudenberger Heimatvereine, zur Begrüßung  und wies darauf hin, dass auch der alte Handelsweg von Siegen nach Köln in sehr unterschiedlichen Varianten durch Freudenberg verlief.

File 1259

Veranstaltungsreihe zu "Bernd und Hilla Becher - Die Siegerländer Fachwerkhäuser"

In dem legendären, 1977 im Verlag Schirmer/Mosel erschienenen Buch "Fachwerkhäuser des Siegerländer Industriegebietes" befinden sich zahlreiche Aufnahmen der bekannten Fotografen Bernd und Hilla Becher auch aus Freudenberg. Büschergrund ist mit 13 Objekten vertreten, Freudenberg mit elf, Oberheuslingen mit drei, Niederndorf mit zwei und Mausbach und Plittershagen jeweils mit einer Darstellung.

File 1257

Inhalt abgleichen