Mausbacher Backesfest am 6./7. August 2011

Schon zum 29. Male wird am Wochenende 6./7. August Mausbach im Zeichen seines Backesfestes stehen:

Am Samstag, 6. August, erwartendie Gäste ab 18:00 Uhr  allerlei Köstlichkeiten wie Original Mausbacher Backesbrot. Die musikalische Unterhaltung beginnt am 20:00 Uhr. Hier konnten "aus der Nachbarschaft" vier Friesenhagener Jungs gewonnen werden, die mit vielen Klassikern der Rockgeschichte aufwarten. Die Formation tritt unter dem Namen "Gaining Ground" auf.

Büschergrund: Vorbereitungen für Fest-Wochenende laufen auf Hochtouren

 Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit: Büschergrund feiert sich selbst - seine Ersterwähnung vor 725 Jahren - und seinen Heimatverein, an dessen Gründung vor 50 Jahren erinnert wird. P1000243

 

 

Urgestein der Flecker Heimatarbeit: Helmut Krämer vollendet 70. Lebensjahr

Am Dienstag, dem 12. Juli 2011, kann Helmut Krämer in Freudenberg seinen 70. Geburtstag feiern. Sein Name ist mit der Heimarbeit „im Flecken“ und darüber hinaus auf engste verbunden. Bis zum Jahr 2007 stand er als Vorsitzender an der Spitze des Heimat- und Verschönerungsvereins Freudenberg e.V. .

DSC07195

Dorfwettbewerb: Mausbach, Niederndorf und Oberfischbach sind dabei!

 Beim diesjährigen Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" werden sich aus Freudenberg die Orte Mausbach, Niederndorf und Oberfischbach beteiligen. 

Der Wettbewerb bedeutet ein aktives Instrument zur Dorfentwicklung. Er führt zu einem nachhaltigen Bewusstsein, wie der jeweilige Lebensraum gestaltet, gepflegt und entwickelt werden soll. Und alle Erfahrungen zeigen: Er steigert ganz entscheidend das Gemeinschaftsleben!

Jubiläums-Wochenende in Alchen 17. bis 19. Juni 2011

 In Alchen werden die Tage gezählt und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Das Fest-Wochenende, um die Jubiläen von Feuerwehr (100 Jahre) und Heimatverein (50 Jahre) gemeinsam zu feiern, rückt immer näher!Alchen Platz

 

Info-Veranstaltung: Gut versichert im Ehrenamt

Schnell ist ein kleinerer oder auch größerer Unfall passiert. Gut, wenn dann der Versicherungsschutz stimmt. Privat vorzusorgen ist mittlerweile eine Selbstverständlichkeit.

Aber was ist, wenn man im Rahmen eines Ehrenamtes verunglückt oder selbst einen Unfall verursacht? Wer kommt dann für die verursachten Schäden auf? Wird hier ein Unterschied gemacht zwischen dem organisierten und nicht organisierten Ehrenamt?

Westfälischer Städteatlas: Jetzt ist auch Freudenberg dabei

Die Stadt Freudenberg lädt zur Präsentation der Stadtmappe Freudenberg im Westfälischen Städteatlas am 14. Mai 2011, um 11 Uhr, in das Rathaus Freudenberg, Mórer Platz 1, Ratssaal, ein. Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister Eckhard Günther erläutert Prof. Dr. Werner Freitag vom Institut für vergleichende Städtegeschichte Aufgaben und Ziele des Westfälischen Städteatlas.

 

Horst Heide: Am 3. Mai der 70. Geburtstag

Er ist in der Freudenberger und Siegerländer Heimatarbeit einer der engagiertesten Mitstreiter. Jetzt kann er seinen 70. Geburtstag feiern: Horst Heide wird seinen Ehrentag allerdings nicht in seinem Heimatort Alchen, sondern im wohlverdienten Urlaub verbringen.

 Horst Heide 1

Günter Baumhof: 70 Jahre

Hätte er einen Baumhof, in den letzten Jahren wäre Günter Baumhof kaum dazu gekommen, sich intensiv um Bäume und Sträucher zu kümmern. Denn: Günter Baumhof ist eine tragende Stütze des Heimatvereins in Büschergrund.

Adolf Gattwinkel 80. Geburtstag

 Am Dienstag, 29. März 2011, kann Adolf Gattwinkel aus Freudenberg seinen 80. Geburtstag feiern. Als langjähriger Vorsitzender des Heimat- und Verschönerungsverein Freudenberg e.V. hat er sich große Verdienste um die Heimatpflege in seiner Geburtsstadt erworben. Dafür wurde er 2009 mit der Ehrennadel der Arbeitsgemeinschaft der Freudenberger Heimatvereine ausgezeichnet.

Adolf Gattwinkel

Inhalt abgleichen