Oberfischbach feiert 2017 Ersterwähnung

Der Ort Oberfischbach und die Kirchengemeinde Oberfischbach werden 2017 an ihre Ersterwähnung im Jahre 1342 feierlich erinnern.

File 2203

Das teilte jetzt Ortsvorsteher Achim Loos bei der Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft Freudenberger Heimatvereine mit. Nach seiner Information wird das Festwochenende zur 675-Jahr-Feier am 7. bis 9. Juli 2017 stattfinden. Ein Höhepunkt wird ein Festzug am Sonntag sein.

Ab 10. April: Scheunen-Schwätzen

Der Heimat- und Verschönerungsverein Freudenberg e.V. hat ein neues Format "zum Klönen" begründet: Ab 10. April wird Freitag-Abends ab 19:30 Uhr zum Treffen in den Achenbach'chen Scheunen an der Krottorfer Straße eingeladen.

File 2194

Jeweils am ersten Freitag des Monats bis in den Oktober hinein sind Bürger und Gäste zum Plausch willkommen!

Die Termine:

Freitag, 10. April 2015, 19:30 Uhr, 8. Mai, 12. Juni, 3. Juli, 7. August, 4. September und 2. Oktober.

 

Heimatbund-Exkursion "Historische Wege" im Giebelwald

Der Arbeitskreis "Historische Wege" des Heimatbundes Siegerland-Wittgenstein lädt zur nächsten Wanderung ein. Ziel am Samstag, dem 16. Mai 2015, ab 14:00 Uhr ist der Giebelwald.

File 2191

HuV Büschergrund mit verjüngtem Vorstand

Zur Jahreshauptversammlung begrüßte der Heimat- und Verschönerungsverein Büschergrund jetzt seine Mitglieder im Bürgerhaus. Nach der Eröffnung durch Vorsitzenden Peter Irle stand ein bebilderter Rückblick auf die Vereinsaktivitäten im Jahr 2014 auf der Tagesordnung.

1815 - 2015: 200 Jahre Westfalen

Vorankündigung: AUSSTELLUNG 200 JAHRE WESTFALEN. JETZT!

File 2164

EU-Kennzeichnungsvorschriften

In der neuesten Ausgabe "Heimatpflege in Westfalen" wird auch zu den Kennzeichnungsvorschriften der neuen EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) Stellung genommen. Fazit am Ende des Westfälischen Heimatbundes: "Durch die neue Verordnung entsteht für ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger bei der Ausrichtung karitativer Veranstaltungen somit keine Kennzeichnungspflicht".

File 2155

Die Weihnachtsausgabe wird jetzt verteilt...

Traditionell erscheint die zweite Ausgabe der Heimatzeitschrift "Freudenberg im Zeitgeschehen" Anfang Dezember. So liegt auch in diesem Jahr die das neueste FiZ druckfrisch vor.

File 2151

Ehrungen - und die Geschichte der Freilichtbühne erzählt

Die Feierstunde der Arbeitsgemeinschaft Freudenberger Heimatvereine mit zwei Schwerpunkten: Die Ehrung verdienter Persönlichkeiten, die sich in vielfältiger Weise für die Heimatpflege engagiert haben und ein besonderes Thema zu beleuchten. In diesem Jahr galt das Interesse dem 60-jährigen Jubiläum der Freudenberger Freilichtbühne.

File 2136

Feierstunde am 7. November: Ehrungen für Heimatpflege

Am 7. November 2014 ist es wieder soweit: In festlichem Rahmen werden Mitglieder Freudenberger Heimatvereine für besondere Verdienste in der Heimatpflege geehrt.

File 2133

Im Mittelpunkt werden diesmal Günter Dickel, Joachim Grümbel-Kreutz, Ulrich Irle, Rolf Kolb, Manfred Kramer, Burkhard Ludwig, Gerhard Moisel, Manfred Pursch, Eberhard Schmidt und Hermann Stahl stehen.

Heimatbund Siegerland-Wittgenstein: Hochkarätiges Mundartforum

Platt sprechen, die Mundart der Region zu beherrschen, das schafft Idendität. Aber wie können die regionalen Dialekte erhalten werden?

File 2130

Mit einem fundiert vorbereiteten Forum widmete sich der Heimatbund Siegerland-Wittgenstein diesem Thema. Es beleuchtete wissenschaftliche Hintergründe und es konnten ganz praktische Beispiele ausgetauscht werden, wie Mundarten lebendig und vor allem weiter vermittelt werden.

File 2124

Inhalt abgleichen