Alchen

Zum "Freudenberger Backestag" strömten die Besucher

Autor: 
Bernd Brandemann

Die "Backes-Tradition" gehört untrennbar zum Siegerland. Am 3. Oktober 2010 hatten die Backhäuser in Alchen, Heisberg, Hohenhain, Mausbach, Niederndorf und Oberholzklau als gemeinsame Aktion geöffnet und boten Infomationen wie Leckereien aus eigener Herstellung. Zudem war ein mobiler Backes im Technikmuseum zu bestaunen. Die Wanderfreunde aus Niederndorf luden ebenso auf drei "Backes-Routen" zum Wandern ein. Viele Hunderte Besucher waren zum ersten "Freudenberger Backestag" gekommen.

Freudenberger Backestag: Hunderte besuchten die Backeser

Was war das für ein Sonntag! Spätsommerliches Bilderbuch-Wetter lockte hunderte von Besuchern in die Freudenberger Ortsteile, um dort den Backes zu besuchen.  Logo für den Freudenberger Backestag2 Und eine ganze Reihe von Gästen ließ es sich nicht nehmen, sich in einem Backes nach dem anderen zu informieren - und sich Kostproben der dortigen Erzeugnisse schmecken zu lassen.

Willkommen zum Backes-Tag: Hier die Details

Am 3. Oktober 2010 laden die 'Backeser' in Alchen, Heisberg, Mausbach, Hohenhain, Niederndorf, Oberholzklau und das Technik-Muesum Sie herzlich ein! Einst war es eine Verordnung aus der Not, heute ist das gemeinsame Backen wieder eine Tugend. Der Siegerländer Landesherr verordnete 1562 seinen Untertanen, fortan solle es nicht mehr bei jedem Haus oder Hof, sondern nur „gemeine Backöfen“ im Dorf geben.

NRW-Tag: Siegen pulsiert - und Freudenberg ist mit dabei

Unser Bundesland feierte seinen 64. Geburtstag mit dem NRW-Tag in Siegen vom 17. - 19. September 2010. Mit dabei auch zahlreiche Vereine aus Freudenberg. In der Meile "Heimat und Tradition" präsentierte sich der Heimat- und Verschönerungsverein Alchen e.V. mit einem Stand. 

 NRWTag, HVAlchen02

Alchen: "Tag der Natur" mit Backesfest

Bereits zum 17. Mal führt der Heimat- und Verschönerungsverein Alchen e.V. einen "Tag der Natur" durch: Am Sonntag, 12. September 2010, ist es wieder soweit. Rund um den "Öalcher Backes" präsentieren Hobbygärtner ihre Produkte - und die besten werden prämiert. Das wird gegen 14:00 Uhr der Fall sein.

Tag der Natur Alchen

Freudenberger Backesbäcker wieder auf Weiterbildungs-Tour

Autor: 
Horst Heide

Die Zusammenarbeit der ehrenamtlichen Bäcker in den Freudenberger Backesern wurde weiter intensiviert. Horst Heide berichtet in dem Artikel über eine gemeinsame Weiterbildung bei einem "Mitmach-Seminar" in einer Lehrbackstube im Ortteil Münster von Creglingen (Franken).

Freudenberger Backesfreunde planen gemeinsame Aktionen

Autor: 
Horst Heide

Horst Heide berichtet über ein Wochenend-Seminar "Mahlen und Backen wie zu Omas Zeiten", an dem Hobby-Bäcker aus Freudenberg teilnahmen und das den Impuls für weitere gemeinsame Aktionen gab.

Inhalt abgleichen