Freudenberg

Wie die Stadt Freudenberg zu einem Kriegerdenkmal kam

Über die Vorgeschichte und die Eröffnung des "Kriegerdenkmals" im "Förster-Wald" berichtet Bernd Lückermann in seinem Artikel.

An die Kulturnarben des Siegerlandes erinnert

Autor: 
Bernd Brandemann

Auf der ARGE-Festveranstaltung am 7. November 2011 sprach Prof. Dr. Berthold Stötzel über die "Kulturnarben des Siegerlandes", womit er die historischen Verkehrswege unserer Region meint. Der Bericht informiert über den Vortrag sowie über die Ehrung verdienter Aktiver in der Heimatarbeit. 

Van fröher: Der Ausrutscher

Autor: 
Bodo Hoffmann

Wer Pech hat - und auf der Bleichwiese am Marktplatz ausrutscht, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Bodo Hoffmann schildert eine kleine Begebenheit aus dem Alten Flecken.

 

Rückblick und Ausblick: FiZ wurde 50 - Kleine Feierstunde im Oktober -

Autor: 
Bernd Brandemann

Mit einer Feierstunde im neuen KulTourBackes wurde an die Gründung von "Freudenberg im Zeitgeschehen" im Oktober 1961 erinnert. Der Bericht informiert über die Veranstaltung und geht ebenso auf die FiZ-Geschichte und ihre Akteure ein.

Auf ein Neues!

Autor: 
Bodo Hoffmann
Autor: 
Bernd Brandemann

Mit der Ausgabe 118 im Spätherbst 2011 ändert sich die äußere Aufmachung der traditionsreichen Heimatzeitschrift "Freudenberg im Zeitgeschehen" (FiZ). Zu ihrem 50-jährigen Jubiläum erscheint das Heft in Farbe! Zugleich wird FiZ wieder in Freudenberg gedruckt, jetzt bei LM Druck und Medien, ebenso löst Kar-Heinz Nitsche für den Bereich Satz und Layout Horst Heide ab.

Festveranstaltung am Jahrestag der Freudenberger Freiheitsrechte von 1456

Autor: 
Bernd Brandemann

Der Artikel geht auf den Festvortrag von "Dorfpapst" Prof. Dr. Gerhard Henkel anlässlich des Jahresempfangs der Arbeitsgemeinschaft Freudenberger Heimatvereine e. V. am 7. November 2012 ein. Dabei stand die "Zukunft des ländlichen Raumes" im Mittelpunkt. Wieder wurden auch besonders engagierte Mitglieder der Heimatvereine geehrt.

Hohes Interesse an alter Backtradition

Autor: 
Bernd Brandemann

Zum zweiten Mal hatten die Backes-Gemeinschaften im Stadtgebiet zum "Freudenberger Backestag" eingeladen - und tausende Besucher zeigten sich an der alten Backtradition hoch interessiert. 

Sejje moal ahn! Als meine Tante bei uns zweimal einen großen Schreck bekam

Autor: 
Christel Lutzki

Christel Lutzki schildert eine "Schreckens-Geschichte" aus dem Jahr 1962.

Freudenberg

Autor: 
Alfred Nöh +

Gedicht in zwei Strophen von Alfred Nöh.

Eine Anekdote zu Weihnachten

Autor: 
Christel Lutzki

Christel Lutzki schildert die Begebenheit "Ich will keinen Hut" aus dem Jahr 1958.

Inhalt abgleichen